FANDOM




Verwendung Bearbeiten

Am Besten eignen sich Schokomuffins an Kindergeburtstagen und anderen Partys.

RezeptBearbeiten

Zutaten:Bearbeiten

Img 3199.jpg
  • 175g Butter oder Magarine, weich
  • 2 Eier
  • 175g Zucker
  • 1 Pck. Vanilliezucker
  • 100g Sahne
  • 200g Schokolade, zartbitter
  • 20g Kakaopulver
  • 180g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver

Zubereitung:Bearbeiten

  1. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen
  2. Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker vermengen
  3. Die Sahne unterrühren
  4. Die Schokolade hacken (nicht zu klein!) und unter den Teig heben
  5. Mehl, Kakao und Backpulver untermischen
  6. Muffinförmchen in das Muffinblech legen
  7. Den Teig in gleich großen Portionen in die Förmchen füllen
  8. Bei 180 Grad 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen
  9. Bevor man die Muffins aus der Form holt, möglichst 5 Minuten warten. Die Muffins schmecken am besten frisch.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki